Tipps für einen tollen Eintrag

Ihr Eintrag ist Ihr Schlüssel zur Haustauschferien-Community und zu allem, was sie Ihnen bieten kann. Hier ein paar Tipps, die Ihren Eintrag zum Glänzen bringen werden:

1. Schöne Fotos machen den Unterschied

Fotos sind das erste, was Besucher Ihres Eintrags sehenSchöne Fotos sind der einfachste Weg, um das Interesse an Ihrem Eintrag zu wecken. Beauftragen Sie wenn möglich einen professionellen Fotografen, der Bilder Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung macht. Eine hochwertige Kamera und gute Lichtverhältnisse sorgen ebenfalls für gute Resultate.

Sie denken, Ihre Fotos seien nicht schön genug? Keine Sorge: Es gibt vielerlei Möglichkeiten, deren Qualität zu verbessern. Konsultieren Sie als erstes unseren Foto-Guide.


Viele schöne Bilder sind ausschlaggebend für einen tollen Eintrag.

2. Beschreiben Sie Ihr Heim ausführlich

Beschreiben Sie Ihr Heim ausführlich. Als Faustregel gilt: Zwischen 300 und 500 Wörter sind genug. Seien Sie präzise und fügen Sie alle relevanten Informationen hinzu. Falls Sie eine zauberhafte Aussicht haben: Erwähnen Sie es! Machen Sie ein Foto, um Ihre Worte zu unterstreichen. Erwähnen Sie auch, was einen Tausch mit Ihnen einzigartig macht. Zum Beispiel:

 • Fahhräder
 • Kinderspielzeug
 • Internetzugang
 • Swimming Pool
 • Garten


Nutzen Sie den Abschnitt "Warum wir unser Heim lieben", um Ihrem Eintrag eine persönliche Note zu verleihen, und unterstreichen Sie drei Dinge, die Sie besonders lieben.

3. Präsentieren Sie Ihre Region und
lokale Attraktionen

Haustauscher möchten ein Gefühl für den Ort erhalten, den Sie besuchen werden. Helfen Sie Ihren potenziellen Tauschpartnern, indem Sie erwähnen, was Ihre Region zu bieten hat: Ein mittelalterliches Schloss, ein Golfplatz, eine tolle Pizzeria oder Ihre Lieblingsbäckerei.

Empfehlen Sie alle Orte, die Sie auch Freunden oder Familienmitgliedern empfehlen, die zu Besuch kommen. Sie können solche Orte mit einer Stecknadel auf der Karte markieren. Erwähnen Sie auch Details zum öffentlichen Verkehr, Distanzen zu nahe gelegenen Flughäfen, Städten und Sehenswürdigkeiten. Versuchen Sie, Ihre Region mit den Augen eines Besuchers zu betrachten.


Beispiel eines markierten Orts auf der Karte:

4. Machen Sie ein Video Ihres Hauses

Home-Videos sind ideal, um Ihr Haus zu präsentieren! Dies braucht zwar etwas Zeit, aber die meisten unserer Mitglieder sind mit dem Resultat sehr zufrieden. Warum versuchen Sie es nicht einfach?

5. Halten Sie Ihren Eintrag aktuell

Halten Sie Ihren Eintrag aktuell. Dies ist für jene Mitglieder besonders wichtig, welche die genauen Daten ihres Tauschs angeben. Wir ermuntern unsere Mitglieder, punkto Daten und Destinationen so flexibel wie möglich zu sein. Einige Leute könnten Hemmungen haben, Sie aufgrund der durch Sie festgelegten Daten und Destinationen zu kontaktieren. Dabei sind Sie unter Umständen der ideale Tauschpartner.

Sorgen Sie dafür, dass "Offen für alle Destinationen" in Ihrem Eintrag sichtbar ist. Ein besonders reizvoller Aspekt von Haustauschferien ist, dass man aufregende Angebote aus Orten erhält, die zu besuchen man nicht in Betracht gezogen hat. Seien Sie aufgeschlossen und bereit für Ihr nächstes Abenteuer.

6. Seien Sie ehrlich

Es gibt viele Möglichkeiten, um Ihren Eintrag zu verbessern und attraktiver zu machen. Denken Sie bitte daran, stets ehrlich zu sein. Bezeichnen Sie Ihren Bungalow mit einem bisschen Rasen nicht als Luxusvilla mit prächtigem Garten. Jedes Haus, jede Nachbarschaft und jedes Land ist auf seine Weise einzigartig.

Nun haben wir Ihnen ein paar Tipps zum erstellen oder ergänzen Ihres Eintrags gegeben.Jetzt können Sie loslegen!